LITERATUR.GESCHICHTE

Mittwoch, 03.06.2015, 10:00 Uhr bis 19:30 Uhr

Anlässlich des 91. Todestages Franz Kafkas ist der Studien- und Gedenkraum in seinem Sterbehaus, dem ehem. ›Sanatorium Hoffmann‹, ab 10:00 Uhr geöffnet.

Den Ausklang bildet ab 18 Uhr ein kurzer Vortrag über Kafkas letztes Lebensjahr sowie die Rezitation ausgewählter Erzählungen mit teilweise szenischen Elementen.

Gestaltung: Charlotte Spitzer, unter Mitwirkung von Ziga Jereb

EINTRITT FREI

 

Von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr konnten Interessierte den Franz Kafka Gedenkraum erkunden und Fragen stellen oder an Führungen teilnehmen.

 

Den Ausklang bildete eine Lesung und eine Rezitation mit szenischen Elementen von Charlotte Spitzer, unter Mitwirkung von Ziga Jereb.

© ÖFKG (alle Fotos)